Die Ordnung im Vielen zu finden IMG 3334
“'Alles ist miteinander verbunden.'” Dr. Astrid Quack

Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin - in der modernen Medizin gibt es aufgrund rasant anwachsender Datenmengen und erforderlichem Detailwissen Spezialisten für jedes Gebiet des menschlichen Körpers, für einzelne Organe, einzelne Gewebe, einzelne Funktionen, Umweltfaktoren usw. Man kann nicht auf allen Gebieten an der vordersten Front der Wissenschaft ("on top") sein. Beispiele: 1. angenommen Sie kennen sich mit der Niere aus (Nephrologie) - die anatomischen Nachbarn der Niere fallen bereits in ein anderes Fachgebiet, ebenso die ableitenden Harnwege (Urologie). Oder 2. stellen Sie sich den Fall vor, ein Mädchen wird mit dem Verdacht auf Blinddarmentzündung (Appendizitis) operiert und als Ursache der Schmerzen stellt sich eine Cyste am Eierstock heraus. Es wird ein Frauenarzt zur Operation hinzu gerufen, um die Cyste zu versorgen, und der Allgemeinchirurg oder Kinderchirurg übernimmt dann wieder die Operation. Oder 3. eine Krankheit betrifft gleichzeitig Auge, Harnröhre und Gelenke. Den Überblick zu bekommen und zu behalten ist eine ständige Herausforderung.

 
 
131030 astrid 180

Dr. med. Astrid Quack

arbeitet ganzheitlich als Ärztin und Osteopathin, Ortho-Bionomy-Practicioner. Ihre Ausbildung umfasst ein weites schulmedizinisches Feld (Fachärztin für Chirurgie und für Allgemeinmedizin) mit diversen Zusatzbezeichnungen (Sportmedizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren) und langjähriger Erfahrung auch in Yoga und Qigong und Weiterbildung in Bewußtseinsmedizin. Die Besonderheit ist der tiefgreifend integrale Ansatz durch das Sehen der Allverbundenheit von Körper-Geist-Seele mit dem Bestreben ursächlich helfen zu dürfen.

 
logo
logo